Donnerstag, 16. Mai 2013

Wie schnell die Zeit vergeht


Do unlängst hun ich mol so e bissje im Internet rumgsurft. Do sin ich aah uf die Banaterra-Seit gstoß. Die is gut. Do kann merr vill iwers Banat un sei Geschichte lese, heere un siehn. Es gebt aah Leit, die wu kommenteere, asso Internetleserbriefe schreiwe. Ooner vun dee Kommentare hot mer ganz gut gfall – weil merr do gut siehn kann, wie schnell die Zeit vergeht.

Der Mann, wu dee Kommentar gschrieb hot, haaßt Nelu Crăciun. Es geht um die Familieforschung im Banat. Do kenne die Banader schun was vorweise, awwer die ausgewannerte, aah die Johrmarker. Der Mann bedauert, dass die heidiche Banader sich kaum um die Geschichte vun ehre Därfer kimmre. Er schreibt, dass er e Radiosendung mi’m Johrmarker Richter gheert hot, un der hot dort gsaat, dass die heidiche Johrmarker, asso die Einwohner vun Giarmata, die Giarmataer, aus ganz Rumänien stamme, un dass des Dorf vor 1000 Johr vun de Deitsche gegrind is wor.

Hoppla! De Vedder Crăciun hot hinner die Aussage vum Giarmataer Bürgermaaster e Ausrufezeichen, e Fragezeichen un nomol e Ausrufezeichen gsetzt un dazu gschrieb: „Spre surprinderea mea, acest primar nu dispune nici de cea mai elementară informaţie despre istoricul aşezării pe care o conduce!“ Uf echt Johrmarkrisch: „Zu meiner Iwerraschung hot der Richter ka blassi Geschichtsahnung vun der Ortschaft, die wu er regeert!“

Der Kommentar stammt vum 5. Juni 2009. Selmols war de Ioan Delvai in Giarmata Primar, asso Richter. Heit is er nemmi Chef im Gemeindehaus, awwer ich sin mer sicher, dass er mittlerweile schun gheert hot, dass noch nemol 300 Johr vergang sin, seit die eerschte deitsche Siedler sich in dem Dorf um de Große Brunne nidergeloss hun. Ich gehn jetz mol davun aus, dass die Safer-Musikante ehm des e Johr späder, asso 2010, wie se dort ehre Musikantetreffe gfeiert hun, verzählt hun. Und sellte se’s net gemach hun - Musikante spille jo liewer, wie dass se verzähle -, noh hot’s ehm bestimmt de Walther Konschitzky verzählt, weil der kennt sich als friehjricher Zeidungsschreiwer, Fotograf (de best, wu die Schwowe im Banat hadde), Heimatforscher, Bicherschreiwer un Bichermacher jo gut aus in der Banader Geschichte un Familieforschung. Der war selmols aah uf dem Treffe. Ich hun ne gsiehn uf’me Video .

Die Frage is norr, ob de jetzich Richter, de Virgil Bunescu, des aah waaß. Wann net, sellt merr vleicht wedder mol e Musikantetreffe abhalle, dass merr dee Mann ufklärt, net dass de Vedder Crăciun moont, er hätt’s wirklich norr mit Weihnachtsmänner im heidiche Banat zu ton. Odder vleicht macht des die Delegatzie, die wu im Summer nunner fahrt, un e Gedenktafel an die Kerch schraubt. Ufklärung is immer gut.

Berns Toni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen