Donnerstag, 30. April 2015

April 2015 – Giarmata in den Medien

sport9.ro, Timişoara / Temeswar; 06.04.2015
Der seit fünf Jahren in Giarmata tätige Trainer von Millenium, Călin Cojocaru, hat sein Amt an einen anderen Trainer, den er selber ausgesucht hat, weitergegeben. Der Neue ist ein ehemaliger Steaua-Stürmer namens Adrian Neaga. Die zwei kennen sich seit langem. Cojocaru wird den Verein aber nicht verlassen, sondern als Sportdirektor weitermachen. Neaga hat in seinem Vertrag eine sofortige Ausstiegsklausel, falls ihm ein besseres Angebot unterbreitet werden sollte.
+ + + Es könnte also schnell passieren, dass der Neue bald der Ehemalige ist. So schnelllebig ist Fußball – auch in Giarmata. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 07.04.2015
Die Jugendmannschaften von Millenium Giarmata waren im Einsatz.
C-Junioren (Jahrgänge 2000/2001)
LPS Banatul I - Millenium Giarmata  3:1
D-Junioren (Jahrgänge 2002/2003)
CFR II - Millenium Giarmata  1:0
E-Junioren 2004 /2005)
Millenium Giarmata CS Unirea Sânnicolau Mare  1:3
+ + + Niederlage auf ganzer Linie. Und trotzdem: Sieg auf ganzer Linie. + + +

TION.ro, Timişoara / Temeswar; 09.04.2015
Eine 60 Jahre alte Frau und ihr ein Jahr jüngerer Mann wurden wegen Zigarettenschmuggel in Giarmata verhaftet. Die Polizei hat 1500 Zigaretten und 6275 Lei beschlagnahmt.
+ + + Na ja, bei dieser Art von Gesetzesbrechung kennt man auch bedeutend stolzere Zahlen. Aber illegal bleibt illegal auch bei kleinen Vergehen, und auch die müssen geahndet werden. + + +

RATHAUS UND GEMEINDERAT, Giarmata /Jahrmarkt, 09.04.2015
Das Einberufungsschreiben (Convocator) zu einer Sitzung des Gemeinderats vom 9. April enthielt zwei Tagesordnungspunkte. Beim ersten Punkt ging es um eine Vertragsänderung mit der Firma S.C. Gaz Vest S.A. Arad und beim zweiten um einen nicht näher benannten „Contract de Concesiune“, also einen Konzessionsvertrag oder Vertrag zur Genehmigung eines Gewerbes.
+ + + So lange Menschen ein Gewerbe anmelden, ist das erst mal eine gute Sache. + + +

RATHAUS UND GEMEINDERAT, Giarmata /Jahrmarkt, 10.04.2015
In der Gemeinderatssitzung wurde Bürgermeister Virgil Bunescu beauftragt, Verhandlungen mit der Firma S.C. Gaz Vest S.A. Arad zu führen, um auch eine Anbindung des zu Giarmata gehörenden Dorfes Cerneteaz / Zorn an das Gas-Netz in die Wege zu leiten. 14 Gemeinderäte haben die Hand für dieses Projekt gehoben. 15 Räte hat der Giarmataer Gemeinderat.
+ + + Der Fortschritt pas cu pas, wie der Rumäne sagt, also Schritt für Schritt, hat auch etwas von Nachhaltigkeit inne. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 10.04.2015
C4 (Liga III – Serie IV) – 19. Spieltag
UTA Bătrâna Doamnă – CS Millenium Giarmata  1:1
Tore: C. Rus und Bîrză (36) für die Gäste.
Tabelle: 5 - CS Millenium Giarmata  28
+ + + Das ist das Verrückte am Fußball: Kaum ist ein neuer Trainer auf der Bank und schon läuft’s. Zumindest für eine Zeit lang. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 11.04.2015
Liga V Timiș – Serie II – 20. Spieltag
Millenium II Giarmata – Utvin  9:0
Unirea Cerneteaz – Atletico Liebling  7:1
Tabelle: 3 - Unirea Cerneteaz  36
              4 - Millenium II Giarmata  34
+ + + 9+7=16. Das kann sich doch sehen lassen. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 15.04.2015
C-Junioren (Jahrgänge 2000/2001)
CS Millenium Giarmata - Ciacova  9:0
D-Junioren (Jahrgänge 2002/2003)
CS Millenium Giarmata – ACS Poli II  0:4
E-Junioren (Jahrgänge 2004 /2005) …
CS Millenium Giarmata Dumbrăvița 
+ + + Von den Kleinsten war das Resultat noch nicht bekannt. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 17.04.2015
C4 (Liga III – Serie IV) – 20. Spieltag
CS Millenium Giarmata – Minerul Motru  2:0
Tore: Gârba (14) und Bîrză (37)
Aufstellung Millenium Giarmata: Păduraru – Soare (60, Firan), Gârba, Avram, Diarra, Fuchs, Leucă (82, Stoica), Mihuța, Leonte (72, Ilinca), Ștefan, Bârză (90, Domșa).
Tabelle: 5 - CS Millenium Giarmata  31
„Man sieht eine Veränderung bei der Mannschaft, seit Rică Neaga Trainer ist.“
+ + + Das sagt Călin Cojocaru, der alte Trainer und neue Sportdirektor von Millenium. + + +

SportTim.ro, Timișoara / Temeswar; 18.04.2015
Liga V Timiș – Serie II – 21. Spieltag
Inter Foeni - Millenium II Giarmata   3:1
Unirea Ghilad - Unirea Cerneteaz  0:1
Tabelle: 3 - Unirea Cerneteaz  39
              5 - Millenium II Giarmata  34
+ + + Die Zorner als Beispiel nehmen, sollte es für die Giarmataer Hilfskräfte heißen.  + + +

tvrplus.ro - Germana... la 1; Bucureşti / Bukarest; 20.04.2015
Die mittlerweile europaweit bekannte Timişoara Big Band hat im Temeswarer Capitol-Saal ein Konzert gegeben und dabei ein neues Sängerpaar vorgestellt: Andra Alexandra Icleanu & Nicolae Haţegan (Foto). Ausgebildete Stimmen, da gibt es nichts zu kritisieren, auch wenn sie nicht zur böhmischen Blasmusik passen. Franz Hoffner, der diesen Klangkörper seit Jahren leitet – ich glaube, er hat ihn sogar gegründet -, hat dem Fernsehreporter einige Einzelheiten zu dem Sängerpaar verraten und unter anderem präzisiert: „Andras Mutter lebt bei Heidelberg und ist mit einem Deutschen aus Jahrmarkt verheiratet.“
+ + + Do kannst mache, was’d willst, Johrmark un die Blechmusik kumme immer zamm. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 22.04.2015
C-Junioren (Jahrgänge 2000/2001)
CS Millenium Giarmata - Raris  4:2
D-Junioren (Jahrgänge 2002/2003)
CS Millenium Giarmata – Juventus Colterm  2:1
E-Junioren (Jahrgänge 2004 /2005)
Dumbrăvița - CS Millenium Giarmata  4:3
+ + + Auch bei den Junioren gibt es eine Play-Off-Runde. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 23.04.2015
Nur die D-Junioren von Millenium Giarmata haben sich für die Play-Off-Runde mit je vier Mannschaften qualifiziert.
+ + + Also: Groß und Klein von den Mittleren ein Beispiel nehmen. + + +

deBanat.ro, Timişoara / Temeswar; 23.04.2015
Das Giarmataer Bürgermeisteramt wurde wegen Wahlunregelmäßigkeiten in der Gemeinde zu einer Konventionalstrafe von 1000 Lei verurteilt.
+ + + Es wird nicht berichtet, um welche Wahlen es sich handelt. + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 24.04.2015
C4 (Liga III – Serie IV) – 21. Spieltag
Știința Turceni - CS Millenium Giarmata  1:0
Tor: Fotescu (60)
Aufstellung Millenium Giarmata: PăduraruSoare, Avram (Oneț), Gîrba, DiarraȘtefan, Leucă - Fuchs (Stoica), Ilinca (Domșa), Bîrză și Leonte (55, Firan)
Tabelle: 5 - CS Millenium Giarmata  31
+ + +Mit den Oltenern tun sich die Giarmataer in der Regel schwer. + + +

SportTim.ro, Timișoara / Temeswar; 25.04.2015
Liga V Timiș – Serie II – 22. Spieltag
Millenium II Giarmata  - Unirea Banloc  0:0
Unirea CerneteazACS II Poli Timișoara  0:5
Tabelle: 3 - Unirea Cerneteaz  39
              6 - Millenium II Giarmata  35
+ + + Die Zorner bleiwe forre. Des muss doch weh ton.  + + +

SportTim.ro, Timişoara / Temeswar; 28.04.2015
D-Junioren (Jahrgänge 2002/2003) - Viertelfinalspiele
ACS Poli - CS Millenium Giarmata   3:0
Diese Jungs standen für Giarmata auf dem Kunstrasen des Temeswarer Sportkomplexes Dan PăltinișanuAşteleanBenea, Mladin, Grigoriu, Senco, Radu, Cobzariu, Găină und Mezei. Eingewechselt wurden noch Lupo, Ghera und Mihai. Betreut wurden sie vom Trainer Răzvan Leucă.
+ + + Nu-i nimic băieți! A pierde în fața lui Poli, n-a fost niciodată o rușine. + + +

FOAIA de GIARMATA, Timișoara / Temeswar; April 2015
Im Januar ist in Giarmata der pensionierte Priester Augustin Butaș im Alter von 70 Jahren verstorben. Am 28. März fand in der „mit Gläubigen gefüllten“ Dorfkirche – gemeint ist die orthodoxe Kirche – ein Requiem für den 42 Jahre lang in Bencecu de Jos und Bencecu de Sus (Bentscheck) tätigen orthodoxen Priester statt. Das war schon darum ein Ereignis, weil auch seine Hohe Heiligkeit Ioan, Metropolit des Banats die Messe zelebrierte. Er wurde „am Dorfeingang, wie es die Tradition verlangt“ von Bürgermeister Virgil Bunescu und dessen Frau „mit Brot und Salz“ empfangen. Silvia Fechete von FOAIA de GIARMATA hat bei dieser Gelegenheit die Witwe des verstorbenen Priesters, Frau Sonia Vlaicovici Butaș, interviewt, und die hat sich bitter darüber beschwert, dass ihr Mann im Jahre 2011 „gezwungen wurde, in Rente zu gehen“. Gefragt, ob sie in diesen schweren Tagen jemanden einen Dank aussprechen wolle, bedankte sie sich bei Pfarrer Sorin Vasiu und Bürgermeister Bunescu, von dem sie beeindruckt ist, weil er sich unter anderem auch „für eine neue Kirche einsetzt, die sehr notwendig ist, da die Ortschaft sich entwickelt“.
+ + + Forrwas wolle die jetz e neii Kerch in Giarmata baue. Dort steht doch e leeri im Mitte Dorf. Merr muss norr weider tron repreere un se rumtaafe. Un aus’m Kolling seim Saal kännt merr wedder des mache, was es mol war: e Tanzsaal odder e gscheidi Disko. Des wär doch mol e sinnvolli Investition in die Zukunft un ka nausgeworfnes Geld forr die Vergangenheit. De Herrgott bleibt jo sowieso derselwet. Wie die, die  wu an ne glaawe, sich nenne, Orthodoxe odder Katholike, spillt iwerhaupt ka Roll. + + +  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen