Montag, 13. Dezember 2010

Eva Jauch im Offenen Kanal Worms

OK-Adventskalender
24 Tage lang nehmen wir Sie mit auf eine besinnliche Reise durch die Adventszeit. Eva Jauch öffnet jeden Tag ein Türchen und stellt ein neues Gedicht, ob traditionell, bekannt oder auch unbekannte Texte vor. Schauen Sie rein. Die Sendetermine:
13.12.2010: 0.26 Uhr, 5.26 Uhr, 8.26 Uhr, 13.26 Uhr, 16.26 Uhr, 21.26 Uhr
14.12.2010: 0.26 Uhr, 5.26 Uhr, 8.26 Uhr, 13.26 Uhr, 16.26 Uhr, 21.26 Uhr
15.12.2010: 0.27 Uhr, 5.27 Uhr, 8.27 Uhr, 13.27 Uhr, 16.27 Uhr, 21.27 Uhr
16.12.2010: 0.27 Uhr, 5.27 Uhr, 8.27 Uhr, 13.27 Uhr, 16.27 Uhr, 21.27 Uhr
17.12.2010: 0.27 Uhr, 5.27 Uhr, 8.27 Uhr, 13.27 Uhr, 16.27 Uhr, 21.27 Uhr
18.12.2010: 0.26 Uhr, 5.26 Uhr, 8.26 Uhr, 13.26 Uhr, 16.26 Uhr, 21.26 Uhr
19.12.2010: 0.25 Uhr, 5.25 Uhr, 8.25 Uhr, 13.25 Uhr, 16.25 Uhr, 21.25 Uhr
20.12.2010: 0.26 Uhr, 5.26 Uhr, 8.26 Uhr, 13.26 Uhr, 16.26 Uhr, 21.26 Uhr
21.12.2010: 0.26 Uhr, 5.26 Uhr, 8.26 Uhr, 13.26 Uhr, 16.26 Uhr, 21.26 Uhr
22.12.2010: 0.27 Uhr, 5.27 Uhr, 8.27 Uhr, 13.27 Uhr, 16.27 Uhr, 21.27 Uhr
23.12.2010: 0.27 Uhr, 5.27 Uhr, 8.27 Uhr, 13.27 Uhr, 16.27 Uhr, 21.27 Uhr


So präsentiert der lokale TV-Sender Offener Kanal Worms einen kurzen, besinnlichen Programmpunkt zur Adventszeit. Eva Jauch rezitiert und jeder der sie schon einmal gehört hat, weiß, dass diese wenigen Gedicht-Minuten Balsam für geschundene Seelen sind, aber auch - was natürlich begrüßenswerter ist - unbeschwerte Vorfreuden auf das kommende Weihnachtsfest auslösen können.

Als ich ihr gestern und heute Abend lauschte, kamen mir sowohl ihre Moderationen der Loris-Konzerte in Jahrmarkt in den Sinn als auch ihre besinnlichen Texte, die sie unter dem Motto "Erinnerungen" vor ein paar Jahren auf einer CD festhielt - Musikaufnahme und Mischung: Luis & Franz Frombach. Genau wie Sänger erkennt man gute Rezitatoren nicht nur an ihrem Talent, sondern auch an den einzigartigen Klangfarben ihrer Stimmen.

Zumindest für die Altjahrmarkter dürften die Lesungen Eva Jauchs mehr als besinnliche Adventsstimmung in warme Wohnstuben zaubern. Diese Stimme vermag es, sehr individuelle Gedankenlabyrinte hinter bereits von Runzeln durchfurchte Stirnen zu zaubern, eben "Erinnerungen". Offener Kanal Worms

Danke an die Webmaster der Jahrmarkter Homepage für diesen Hinweis! Jahrmarkt im Banat, Rumänien

Danke Eva Jauch!

Manchmal fühle [auch] ich mich wie ein Licht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen